Grafisches Element Header oben
Grafisches Element Header obenGrafisches Element Header obenWürmtal-Insel, Motiv Aktuelles & TermineGrafisches Element Header unten

Veranstaltungen & Termine

  

Letzte-Hilfe-KursBegleiten und umsorgen am Lebensende

1. Termin: Dienstag, 20. Oktober 2020 von 14.30 bis 18.00 Uhr (bereits ausgebucht)
2. Termin: Dienstag, 27. Oktober 2020 von 14.30 bis 18.00 Uhr (begrenzte Teilnehmerzahl)

Was können Angehörige und Freunde für Ihnen Nahestehende am Ende des Lebens tun?

In diesem Kurs werden Interessierten folgende Themen vermittelt:

  • Sterben ist ein Teil des Lebens
  • Vorsorgen und Entscheiden
  • körperliche, psychische, soziale und existentielle Nöte lindern
  • Abschied nehmen vom Leben

Infos im Internet www.letztehilfe.info

Kursleitung: zwei Koordinatorinnen des Malteser Hospizdienst (Bahnhofstr. 3, 82166 Gräfelfing, Tel. 089/85 83 79 88, hospizdienst.wuermtal@malteser.org)

Kosten: 5 €
Ort 1. Termin: Sozialnetz Würmtal-Insel (Pasinger Str. 13, 82152 Planegg)
Ort 2. Termin: Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Einsteinstr. 9, 82152 Planegg-Martinsried)

Anmeldung ist notwendig! 
Kontakt: Sozialnetz Würmtal-Insel, Tel. 089/89 32 97 40, schueler@wuermtal-insel.de)

Flyer 1. Termin öffnen

Flyer 2. Termin öffnen
   


Infoabend für werdende Eltern

Montag, 9. November 2020, 18.30 Uhr

Werdende Eltern sind eingeladen, sich über wichtige gesetzliche Leistungen und Formalitäten rund um die Geburt zu informieren.

Frau Wilnauer von der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen (Diakonie FFB) informiert zu folgenden Themen:

  • Elterngeld und Elternzeit
  • Mutterschaftsgeld
  • Betreuungsgeld
  • Sorgerecht

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln werden nur max. 8 Plätze vergeben.

Ort: Sozialnetz Würmtal-Insel (Pasinger Str. 13, 82152 Planegg)

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 6. November 2020 ist erforderlich!

Kontakt: Sozialnetz Würmtal-Insel (Tel. 089/89 32 97 40, info@wuermtal-insel.de)

Flyer öffen

  


"Und was kommt jetzt?"

Das Seminar umfasst vier aufeinanderfolgende Abende und findet jeweils Donnerstags am 12.11., 19.11., 26.11. und 03.12.2020 von 17.00 bis 19.30 Uhr statt.

Ein Orientierungsseminar für Frauen und Männer: Der Ruhestand steht bevor oder hat bereits begonnen. Eine lebensverändernde Situation, die viele Fragen mit sich bringt. 

Frau Sabine Bachmair, Diplom-Psychologin in Planegg und langjährige Expertin in der Erwachsenenbildung geht mit Ihnen u.a. folgenden Fragen nach:

  • Welche Themen interessieren mich?
  • Womit würde ich mich gerne beschäftigen?
  • Welche Energie und Zeit will ich dafür aufbringen?
  • Was steht für mich im Vordergrund: Beschäftigung, Spaß, Neugierde, Erfolg?

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es werden max. 7 Plätze vergeben.

Ort: Sozialnetz Würmtal-Insel (Pasinger Str. 13, 82152 Planegg)

Eine verbindliche Anmeldung bis zum 3. November 2020 ist erforderlich!

Kontakt: Sozialnetz Würmtal-Insel (Tel. 089/89 32 97 40, schueler@wuermtal-insel.de)

Flyer öffen

   


Vorurteile und Rassismus – nicht bei uns!Ein interkulturelles Seminar in Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk.

Freitag, 13. November 2020, 15.30 bis 18.00 Uhr

In unserem Alltag sind wir alle in Systeme eingebettet- Familie, Arbeitskollegen, Klassenkameraden in der Schule. Jeder Mensch hat eigene Erfahrungen mit „Fremdheit“ gemacht und jeder Mensch ist konfrontiert mit Meinungen von anderen.

Ziel dieses Seminares ist, diskriminierende Strukturen zu erkennen und zu einem guten Umgang gegen Ausgrenzung zu befähigen. Eigene Erfahrungen sind erwünscht.
   

Referentin: Frau Satir-Kainz (Dipl. Soz.päd., Systemische Paar- und Familientherapeutin, Erzieherin)

Das Seminar ist kostenfrei. Aufgrund der geltenden Abstandsregeln werden nur max. 8 Plätze vergeben. Eine verbindliche Anmeldung bis zum 06.11.2020 ist erforderlich.

Ort: Sozialnetz Würmtal-Insel (Pasinger Str. 13, 82152 Planegg)

Kontakt: Frau Schüler, Sozialnetz Würmtal-Insel (Tel. 089/89 32 97 40, glas@wuermtal-insel.de)

Flyer öffnen
   
  

Das Sonntagscafé des Elisabethenvereins findet im November 2020 nicht statt.


Der Treff für alleinerziehende Mütter findet bis auf Weiteres nicht statt.
Nähere Informationen bei Frau Greiner, Lotse e.V. (Tel. 089/309 08 76-28, katrin.greiner@lotse-jugendhilfe.de) oder bei Frau Schüler, Würmtal-Insel (Tel. 089/89 32 97 40, schueler@wuermtal-insel.de).