Fachstelle zur Hilfe und Prävention bei Häuslicher Gewalt / ILM (Interventionsstelle Landkreis München)

Werden Sie geschlagen, terrorisiert, sexuell belästigt, bedroht, eingesperrt oder ähnliches? Sind Sie mutlos und wissen nicht weiter? Oder kennen Sie jemanden, auf den dies zutrifft?

Die Mitarbeiterinnen der ILM bieten Beratung an, helfen in Krisensituationen, informieren über Möglichkeiten für Schutz und Sicherheit sowie über das Gewaltschutzgesetz und unterstützen und begleiten auch längerfristig, wenn dies gewünscht ist.

Die Beratung ist vertraulich, auf Wunsch anonym und kostenlos. Aufgrund der örtlichen Zuständigkeit kann die Beratung nur für Menschen aus dem Landkreis München angeboten werden. Für den Landkreis Starnberg wenden Sie sich bitte an die Würmtal-Insel.

Nach Vereinbarung sind Beratungstermine in der Würmtal-Insel möglich.

Bitte wenden Sie sich an die Interventionsstelle Landkreis München 
Tel.: 089 / 44 45 400.